Teil der Lösung
– Mensch in Bewegung




Haben wir Einfluss auf die Zukunft unserer Erde?




︎        Wie können wir unser alltägliches Leben so verändern, dass wir zukunftsfähiger werden?  Wie können wir nachhaltiger leben und vielleicht sogar zufriedener sein? Und inwiefern können wir gegebenenfalls beitragen zu einer besseren Welt?

Teil der Lösung – Mensch in Bewegung richtet sich an alle, welche ihren Alltag zukunftsfähiger gestalten wollen. Unsere LifeLabs beruhen auf 3 Pfeilern: 

1. Fakten von ExpertInnen aus Wissenschaft, Medien und Wirtschaft
 
2. Inspiration durch Menschen, die den Wandel vollzogen haben

3. Transfer durch partizipativen interaktiven Austausch mit ExpertInnen aus Theorie & Praxis.

Wir nehmen uns den dringenden ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen an, denen wir in unserem alltäglichen Leben begegnen - und auf die wir persönlich Einfluss nehmen können: Wie z.B. Ressourcenverbrauch, Konsum, Ernährung, Mobilität, etc., auch im Rahmen von Community-Projekten. 







Das gefällt mir, ich will mitmachen




︎        Wir freuen uns auf Einzelpersonen, Paare und andere Wohn- und Arbeitsgemeinschaften.

Mit den  LifeLabs bieten wir ein interaktives Begegnungs- und  Experimentierfeld. ExpertInnen aus Theorie und Praxis erweitern unser Wissen und inspirieren zu neuen Denk- und Handlungsmustern. Wir schärfen unser Bewusstsein, dass unsere alltäglichen Handlungen Konsequenzen im grossen Ganzen haben.  

Die LifeLabs finden samstags oder sonntags vier Mal im Jahr im Kulturpark in Zürich statt.  




Anmeldung


Zum nächsten LifeLab anmelden kannst Du Dich hier.

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Teil der Lösung – Mensch in Bewegung

Durch die wertvolle Unterstützung des Kulturparks und der Stadt Zürich ist es möglich, dass Du im Rahmen einer Kollekte vor Ort, einen Betrag bezahlst, der Dir aufgrund Deiner finanziellen Mittel angemessen erscheint. 
Bei Nichterscheinen verrechnen wir 50 CHF pro Person. 



Logo Kultur Park

Gesundheitsschutz der Stadt Zürich
 

Anfahrt


Kulturpark, Pfingstweidstr. 16, 8005 Zürich 
︎︎︎  Lageplan           
        






Unsere LifeLabs 




︎

Samstag, im 28. September 2024, 14 Uhr  -  17.30 Uhr
Kulturpark, Pfingstweidstr. 16, 8005 Zürich


LifeLab 22 – Währungen für eine neue Zeit?


Geld als Währung sind wir alle gewohnt. Unser Umgang damit ist der Ursprung der grössten
gesellschaftlichen und ökologischen Verwerfungen. Verschiedene DenkerInnen und Akteure experimentieren seit einigen Jahren mit non-monetären Währungen, wie Zeit, Tausch etc.
Welche Modelle von Währungen können wir im Sinne eines zukunftsfähigen Zusammenlebens- und arbeitens im besten Sinne nutzen? Welche Folgen hätte dies für
unseren Alltag und die Gestaltung unseres Lebens? Was können wir von PionierInnen lernen, die diesen Weg gegangen sind?

Fakten & Inspiration
Tom Stäubli
& Miriam Nietlispach
Kollektiv Fintopia

Ralph Moser 
Co-Founder Ting

Weitere ExpertInnen

Moderation
Christel Maurer & Vera Aebi

Transfer
Diskussion in Gross- und Kleingruppen

︎︎︎  Anmeldung LifeLab 22
(ab Juli 2024 möglich)




︎

Sonntag, im 17. November 2024, 14 Uhr  -  17.30 Uhr
Kulturpark, Pfingstweidstr. 16, 8005 Zürich


LifeLab special – Jubiläums-Fest Teil der Lösung 


Teil der Lösung ist in diesem Jahr fünf Jahre jung. Das wollen wir feiern. Mit allen RednerInnen und ModeratorInnen, die von Beginn an bei einem LifeLab mitgewirkt haben. Mit allen Menschen, die Lust haben, mit uns zu feiern.

Wir wollen an diesem Nachmittag mit all unseren Gästen auch in die Zukunft schauen: Wir möchten Dir vorstellen, was wir künftig planen und Dir Gelegenheit geben, Deine Vorstellungen und Wünsche einzubringen.

Vor allem aber wollen wir feiern. Mit all denjenigen, die Teil der Lösung waren und sind. Wir freuen uns ausserordentlich auf dieses Event. 

Eingeladene
Alle bisherigen ExpertInnen der LifeLabs

Alle ModeratorInnen, die an den LifeLabs mitgewirkt haben

Alle, die jemals Teil des Teams von Teil der Lösung gewesen sind

Alle Teilnehmenden, die an einem LifeLab dabei waren

Alle, die uns unterstützen

Alle, die auch gerne mitfeiern wollen

Es laden ein
Christel Maurer, Vera Aebi & Sam Nüesch

︎︎︎  Anmeldung LifeLab special
(ab Ende August 2024 möglich)




︎

Samstag, im März 2025, 14 Uhr  -  17.30 Uhr
Kulturpark, Pfingstweidstr. 16, 8005 Zürich


LifeLab 24 – Aufbruch in eine Circular Society?


In den letzten Jahren hat die Circular Economy erheblich an Bedeutung gewonnen. Um eine sozial-ökologische Transformation auf gesamtgesellschaftlicher Ebene anzustossen, braucht es
jedoch den Schritt hin zu einer Circular Society. Was versteht man unter Circular Society? Wie kann sie gefördert werden? Und was hat das alles mit unserem alltäglichen Leben und Arbeiten zu tun? An diesem Nachmittag wollen wir bezüglich dieser Fragen Licht ins Dunkel bringen.

Fakten
Ausgewiesene Expertin & Experte zum Thema

Inspiration
Weitere ExpertInnen

Moderation
Christel Maurer & Vera Aebi

Transfer
Diskussion in Gross- und Kleingruppen

︎︎︎  Anmeldung LifeLab 24
(ab Mitte Januar 2025 möglich)








Fonds 




︎        Ende November 2022 haben wir die Marke Teil der Lösung in gemeinnützige Trägerschaft übertragen, sodass sie sich selbst gehört und auch in Zukunft nicht mehr verkauft werden kann. Zudem ist seitdem der Fonds Teil der Lösung bei der Bio-Stiftung Schweiz eingerichtet, weil wir uns weiter entwickeln wollen.

Es ist uns ein grosses Anliegen, mit unseren Aktivitäten den Bewusstseinswandel und entsprechendes Know-how hin zu einer enkeltauglichen Zukunft zu fördern. Du hast nun die Möglichkeit, Dich mit unserem Innovationslabor Teil der Lösung für eine zukunftsfähige Gesellschaft noch mehr zu verbinden und uns aktiv zu unterstützen. Gemeinsam sind wir noch mehr Teil der Lösung. Hier findest Du weitere Informationen und die Möglichkeit zum Spenden (einschliesslich Spendenbescheinigung).

Ausserdem haben wir einen Beirat des Fonds Teil der Lösung ins Leben gerufen, der u.a. darüber entscheiden wird, wie die Gelder eingesetzt werden, welche beim Fonds Teil der Lösung eingehen. Diesem Beirat gehören an (in alphabetischer Reihenfolge): Mathias Forster, Bio-Stiftung Schweiz, Christel Maurer und Sam Nüesch, Teil der Lösung, sowie apl. Prof. Dr. Niko Paech, Ökonom und Nachhaltigkeitsforscher und Bettina Walch, Geschäftsleitung Plan Biodivers. 

︎︎︎  Fonds Teil der Lösung







Archiv




︎   2024
︎︎︎  LifeLab  21  — Dialogfähigkeit in Zeiten der Polarisierung
︎︎︎  LifeLab  20  — Künstliche Intelligenz als Teil der Lösung?


︎︎︎  LifeLab  17  —  Regenerative Stadtentwicklung
︎︎︎  LifeLab  16  —  High Tech versus Low Tech

︎   2022
︎︎︎  LifeLab  15  —  Mehr Demokratie wagen
︎︎︎  LifeLab  14  —  Inner Development Goals für den Wandel
︎︎︎  LifeLab  13  —  Alternative Formen des Wohnens
︎︎︎  LifeLab  12  —  Die Pandemie als Chance für eine innovative Wirtschaft?

︎   2021
︎︎︎  LifeLab  11  —  Nachhaltige Finanzströme & Geldsysteme
︎︎︎  LifeLab  10  —  Leben ohne Plastik ?
︎︎︎  LifeLab  09  —  Systemwandel, aber wie?
︎︎︎  LifeLab  08  —  Selbstbestimmte Arbeits- und Lebensstile

︎   2020
︎︎︎  LifeLab  07  —  Was können wir vom Wald als Lebensraum lernen?
︎︎︎  LifeLab  06  —  Klimafreundlicher Konsum
︎︎︎  LifeLab  05  — Nachhaltiges Reisen & Mobilität

︎   2019
︎︎︎  LifeLab  04  —  Wohnformen & Energie
︎︎︎  LifeLab  03  —  Community Supported Agriculture
︎︎︎  LifeLab  02  —  Konsum & Genügsamkeit
︎︎︎  LifeLab  01  —  Klimawandel







Wer sind wir?




Teil der Lösung - Mensch in Bewegung wurde 2018 von Christel Maurer und Tara Welschinger gegründet. Sie lernten sich an einer Tagung zu Suffizienz in der Wirtschaft kennen, an der sie referierten. Die Frage liess sie nicht mehr los,  wie der Transfer zu einem bewussten und zukunftsfähigen Leben erleichtert werden kann.
Ab Herbst 2019 organisierte Susanna Niederer zusammen mit Christel Maurer die LifeLabs. Seit 2022 ist Sam Nüesch Teil des Teams, derzeit ist er europaweit auf Reisen und wirkt im Hintergrund mit. Inzwischen organisiert Vera Aebi mit Christel Maurer die LifeLabs. 



Bild Christel Maurer
Christel Maurer ist in Zürich und Bern als Unternehmensberaterin & Coach tätig. Sie ist Speakerin & Autorin und setzt sich dafür ein, dass Menschen in der Arbeitswelt ihr Potenzial entfalten, sinnstiftend tätig sind und unsere natürlichen Ressourcen schonen. 

Ihren eigenen Lebensstil hat sie in den letzten 10 Jahren so verändert, dass sich ihr persönlicher CO2-Footprint deutlich verringert hat. 

Mehr von Christel
︎︎︎  MCC Maurer Consulting & Coaching
︎︎︎  Beseelte UnternehmerInnen
︎︎︎  Chefsache Zukunft: Buchkapitel Unternehmerische Suffizienz
︎︎︎  LinkedIn



Vera Aebi lebt in Zürich und versteht sich als MutAnstifterin, Purpose-Pionierin und zieht gerne mit anderen an einem Strang.

Sie bringt Dinge in Bewegung und regt mit ihren Tätigkeiten und ihrem Buch auf verschiedenen Ebenen zu einem Leben mit Tiefgang, en Couleurs & im Einklang mit den Kreisläufen der Natur an. Vera fördert ein Leben im ‘tiefer, stärker, bereichernder, zufrieden’ statt im ‘höher, weiter, schneller, mehr’.

Mehr von Vera
︎︎︎ Mutanstifterei
︎︎︎ Zyklisch Kraftvoll Leben
︎︎︎ LinkedIn




Bild Sam Nuesch
Sam Nüesch ist Philosoph, Kaospilot und Mitgründer des Think Tank ‘Amt für Zukunft’. 

Er setzt sich für eine zukunftsfähige Gesellschaft ein und und unterstützt Projekte und Organsationen darin, langfristig zu denken, Möglichkeitsräume zu öffnen und zu erkunden sowie dezentrale und partizipative Methoden anzuwenden. 

Mehr von Sam
︎︎︎ Amt für Zukunft 
︎︎︎ LinkedIn




Bild Du&Ich
Auch dabei sind viele engagierte Gäste und, so hoffen wir, auch Du.








So bleibst Du in Konkakt mit uns




Abbonnieren︎︎︎

Newsletter

Über Teil der Lösung informiert bleiben?
Abonniere unseren Newsletter.
Hallo sagen ︎︎︎

E-Mail

Ideen, Fragen und interessante Inputs? Wir freuen uns auf Deine Nachricht.






Partner von One Planet Lab

Bild Du&Ich
Partner von




Bogenprojekt bei X27

Bild Du&Ich


Fonds bei
Bio Stiftung

Bio-Stiftung Schweiz
Teil der Lösung
LifeLabs

© 2024


Impressum